Ihr Warenkorb
keine Produkte

Was bedeutet „Barf“?

Barf ist eine Art der Hundeernährung, die uns zurückführt zu den Ursprüngen des Haushundes,
wie wir ihn heute kennen. Denn vor der Domestikation ernährten sich Wölfe und wildlebende Hunde
ausschließlich von rohem Fleisch und Knochen.
Nun hat sich durch die Domestikation das Aussehen der Hunde zwar verändert, doch ihr
Verdauungssystem arbeitet noch genauso, wie das ihrer Urahnen.
Davon ausgehend stellt die als Barf bezeichnete Rohfütterung die natürlichste und artgerechteste
Form der Hundefütterung dar.
Das Besondere an Barf für Hunde ist neben der Rückführung zur natürlichen Ernährung
der Vierbeiner auch die Möglichkeit der individuell unterschiedlichen Fütterung.  

Sie wollen die Ernährung Ihres Hundes auf Barf umstellen?

Dann sind Sie hier genau an der richtigen Adresse.
Wir von barfbio sorgen dafür, dass Sie richtig barfen und so Ihrem Hund eine ausgewogene und
bedarfsgerechte Ernährung zukommt.
Beim Barfen muss zwar einiges beachtet werden - trotzdem ist Barfen einfacher als man denkt.